Retoure

Kosten

Der Rückversand von Ware innerhalb der gesetzlichen Rückgabefrist von 14 Tagen kann von PP-Berlin leider NICHT übernommen werden. Retourpakete per Nachname können wir leider nicht annehmen.
Nach Erhalt und Prüfung der Ware auf ihre Unversehrtheit wird im Falle einer erfolgreichen Rückgabe die bereits geleistete Zahlung zurück erstattet.

Warenrücksendeschein

Bitte fülle den beiliegenden WARENRÜCKSENDESCHEIN aus und lege ihn deiner Retoure bei.
Sollte kein Warenrücksendeschein vorhanden sein, senden Sie uns bitte eine Email an info@shopp.berlin, sie bekommen diesen dann umgehend per Email zu geschickt.

Rückzahlung

Nach Erhalt und Prüfung der Ware auf ihre Unversehrtheit wird im Falle einer erfolgreichen Rückgabe die bereits geleistete Zahlung zurück erstattet.
Wir bemühen uns, dir den Kaufpreis der zurückgesandten Ware so schnell wie möglich zu erstatten, die durchschnittliche Bearbeitungszeit beträgt ca. 5 Werktage.

Rückerstattungsinformationen

Hast du per Vorkasse, Maestro, Kreditkarte,  bezahlt, nenn uns bitte beim Widerruf deiner Bestellung deine Bankverbindung. Wir benötigen die IBAN sowie für Auslandszahlungen die BIC Nummer.
Bei Bezahlung per PayPal oder Paypal-Express wird die Kaufsumme deinem PayPal Konto gutgeschrieben.

Rückgaberecht

Der Besteller kann die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt der Belehrung in Textform (z.B. als Brief, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware und auch nicht vor Erfüllung der Pflichten von PP-Berlin gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV.. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) kann der Besteller die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf Kosten und Gefahr des Verbrauchers. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

PP-Berlin
Kopernikusstraße 10
D-10245 Berlin
email: info@shopp.berlin

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Besteller die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Ware nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Besteller mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für PP-Berlin mit dem Empfang.

Sonderanfertigungen

Sonderanfertigungen und Auftragsware sind von der Rückgabe ausgenommen.